Abluxxen

ABLUXXEN

 

Kartenspiel für 2 - 5 Spieler

Verlag: Ravensburger

Spielzeit: 20 - 30 Minuten

Alter : ab 10 Jahre

Autoren: Wolfgang Kramer

Michael Kiesling

Spielablauf:

 

Reihum spielen die Spieler entweder eine oder mehrere Karten aus und legen diese offen vor sich hin. Mehrere Karten müssen immer die gleiche Zahl aufweisen.

 

Liegen noch Karten von den vorherigen Runden vor dem Spieler, legt er die neuen auszulegenden Karten etwas versetzt einfach über die schon ausliegenden Karten. Danach kontrolliert der Spieler, ob er mit seinen zuletzt gespielten Karten "abluxxen" kann.

 

Reihum schaut er sich bei jedem Spieler dessen Auslage an und kann dann "abluxxen", wenn der Mitspieler die gleiche Anzahl an Karten liegen hat und der Wert der Karten niedriger ist, als die vom aktiven Spieler. Ist dies der Fall, kann der aktive Spieler entscheiden, diese Karten auf die Hand zu nehmen.

 

Er kann aber auch entscheiden, dass er die Karten nicht will. Dann kann der betroffene Mitspieler entscheiden, ob er die Karten selbst auf die Hand nehmen will oder sie auf den Ablagestapel legt. Im letzten Fall und wenn der aktive Spieler die Karten selbst nimmt, muss der betroffene Mitspieler genau so viele Karten nachziehen und auf die Hand nehmen, wie er verloren hat.

 

Sobald ein Spieler die letzten Karten auslegt, gibt es kein "abluxxen" mehr und die Runde ist sofort beendet. Auf dem Tisch liegende Karten bringen einen Pluspunkt. Alle Karten auf der Hand jeweils einen Minuspunkt. Nach mehreren Runden gewinnt der Spieler mit der höchsten Punktzahl.

 

Für zwei Spieler gibt es eine neue Duell Variante, die direkt über die Verlags-Homepage zu beziehen ist.

 

Auszeizungen:

Goldenen Feder 2014

1. Platz bei "à la Carte 2014

Bewertung.

 

Im Spiel zu viert haben wir mehrere Runden gespielt und von allen Mitspielern war nur eine Meinung zu hören: "Das ist ein tolles Spiel!".

 

Die Tiefe des Spiels ABLUXXEN ist nicht unbedingt in der ersten Runde zu ersehen. Doch schon in den Folgerunden wird schnell erkannt, welche taktischen Möglichkeiten dieses Spiel bietet. Besonders gefallen hat allen Spielern, dass immer alle Spieler in das aktuelle Spielgeschehen mit einbezogen waren. Es kam keinerlei Langeweile auf und es war spannend .... von Anfang bis Ende

Startspieler

Brett- und Kartenspiele

Kartenspiel

Statistik seit 07.03.2015

Impressum Datenschutzerklärung Copyright © All Rights Reserved